Schüler und Schülerinnen stellen ihre Fähigkeiten und Qualifikationen Mitschülern zur Verfügung und übernehmen Verantwortung, indem sie im Ganztagsbereich Neigungsgruppen und Arbeitsgemeinschaften leiten.
Im praktischen Tun wenden sie ihre Kenntnisse als Gruppenleiter an und erlernen den Umgang mit Konfliktsituationen.
Schülerhonorarkräfte erfahren soziale Anerkennung und Bestätigung.
Die Aufbesserung des Taschengeldes ist ein willkommener Nebeneffekt.

Voraussetzungen für diese Tätigkeit ist der Erwerb der JuLei-Card (Jugendgruppenleiter-Card), die mit dem 16. Lebensjahr in verschiedenen Einrichtungen erworben werden kann. Die Gesamtschule Faldera arbeit hier besonders mit dem Jugendverband Neumünster zusammen. Darüber hinaus qualifizieren sich seit vielen Jahren SchülerInnen des achten Jahrganges in Zusammenarbeit mit dem Landessportverband als Sportassistenten.

 

Liebe Besucher,

die Gemeinschaftsschule Faldera mit Oberstufe begrüßt Sie herzlich!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu den Grundsätzen und Zielen unserer Arbeit. Außerdem möchten wir Ihnen aktuelle Eindrücke von den Ereignissen und Aktivitäten an unserer Schule vermitteln. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Freund (Oberstudiendirektor)

Gemeinschaftsschule Faldera

Integrierte Gemeinschaftsschule und Ganztagsschule
mit Oberstufe der Stadt Neumünster

Franz-Wieman-Str.8
24537 Neumünster

Tel.: 04321/7076530
Fax.: 04321/968435

Anmeldung