Wie geht es weiter? Diese Frage stellt sich jeder, der in einem Abschluss Jahrgang ist. Was mache ich nach meinem Abschluss. Wir, drei Schülerinnen der Klasse 10a, haben unsere Klasse und eine unserer Parallelklassen befragt, wie sie ihre Zukunft jetzt sehen und was sie jetzt vorhaben.

Das Kreisdiagramm A gibt uns Auskunft über die Aktivitäten, die die Schüler und Schülerinnen des 10. Jahrgangs anstreben. Leider haben wir nur geschafft die 10a und die 10b zu dem Thema zu befragen. Daher entspricht das Kreisdiagramm auch nur den Angaben der beiden genannten Klassen und nur 46 Schülern des Jahrgangs.

An diesem Diagramm ist gut zu erkennen, dass die Mehrheit die Oberstufe an unserer Schule anstrebt und nur ein kleiner Teil auf eine andere Schule geht. 35% haben bereits einen festen Ausbildungsplatz und nur 4% machen etwas Anderes, wie zum Beispiel ein Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Jahr im Ausland. Von den Schülern, die in die Oberstufe gehen möchten, hat die Mehrheit das Geschichtsprofil gewählt. Die wenigsten haben sich für das Musikprofil entschieden.

Diagr1 Diagr2
A
Prozentangaben zu den Aktivitäten nach der Schule von den Schüler des
10.Jahrgangs (Schüler der 10a und 10b)
B
Prozentangaben zu den gewählten Profilen der Schüler

In diesem Jahr sieht es so aus, als ob 3 Klassen entstehen würden. Das Bio-Profil wird wahrscheinlich mit dem Sport-Profil zusammengesetzt. Das ist neu, da in dem vorherigen Jahren das Musik- und Sport- Profil eine Klasse bildeten.

Daraus können wir schließen, dass auch heutzutage ein guter Schulabschluss sehr wichtig ist und viele den Weg in die Oberstufe gehen um ihre Fachhochschulreife. Es ist auch heute noch ziemlich wichtig einen guten Schulabschluss zu haben, um einen guten Job zu bekommen. Wie man es im Kreisdiagramm B sehen kann, versuchen also mehr als die Hälfte, der jetzigen Schüler und Schülerinnen der Klassen 10a und 10b, ihre Fachhochschulreife oder ihr Abitur zu erreichen.

Für euch unterwegs...

Die Gefa-Reporter:Laura Wurr, Kira Schönhoff und Ashley Horvath

Liebe Besucher,

die Gemeinschaftsschule Faldera mit Oberstufe begrüßt Sie herzlich!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu den Grundsätzen und Zielen unserer Arbeit. Außerdem möchten wir Ihnen aktuelle Eindrücke von den Ereignissen und Aktivitäten an unserer Schule vermitteln. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Freund (Oberstudiendirektor)

Gemeinschaftsschule Faldera

Integrierte Gemeinschaftsschule und Ganztagsschule
mit Oberstufe der Stadt Neumünster

Franz-Wieman-Str.8
24537 Neumünster

Tel.: 04321/7076530
Fax.: 04321/968435

Anmeldung