In der siebten Klasse steht man vor der Frage, welches Wahlpflichtfach man wählt. Zur Auswahl stehen Latein, Französisch, Technik und Wirtschaft. Wir hatten die Möglichkeit in die jeweiligen Fächer reinzuschnuppern. Die jeweiligen Lehrer der Wahlpflichtfächer kamen in die Klasse und machten eine Probestunde mit uns. So konnten wir super in die Fächer hinein schnuppern und uns besser entscheiden. Zum Beispiel haben wir in der Technik- Schnupperstunde mit Holz gearbeitet und in Latein haben wir einen Lückentext bekommen, in den wir ein paar lateinische Wörter einsetzen mussten. In Französisch konnten wir ein paar Sätze wie „Hallo ich bin.." lernen. Nach diesen Stunden bekam man ein Wahlzettel und wir konnten einen Erstwunsch und einen Zweitwunsch aufschreiben. Doch die Zweitwahl war eigentlich nicht wichtig, denn eigentlich bekam jeder das Fach, was er wollte. Am Ende waren alle glücklich und konnten in ihre neuen Fächer mit einem Lächeln gehen.

Für euch unterwegs...

Die Gefa-Reporter: Anka Pohlmeyer,Hanna Wagner,Emily Regenbogen,Sara Glau

Liebe Besucher,

die Gemeinschaftsschule Faldera mit Oberstufe begrüßt Sie herzlich!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu den Grundsätzen und Zielen unserer Arbeit. Außerdem möchten wir Ihnen aktuelle Eindrücke von den Ereignissen und Aktivitäten an unserer Schule vermitteln. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Freund (Oberstudiendirektor)

Gemeinschaftsschule Faldera

Integrierte Gemeinschaftsschule und Ganztagsschule
mit Oberstufe der Stadt Neumünster

Franz-Wieman-Str.8
24537 Neumünster

Tel.: 04321/7076530
Fax.: 04321/968435

Anmeldung