... ÜBER FRAUEN UND MÄNNER!

Endlich ist es wieder soweit! Am 18.02. & 19.02.2015 um jeweils 19:00 Uhr geht der Vorhang wieder auf:

Plakat DS typisch

 

Typisch

Eine Präsentation des Kurses Darstellendes Spiel 13.J. der Gemeinschaftsschule Faldera

Im Rahmen des DS- Unterrichtes haben wir uns mit typischen Vorurteilen gegenüber Frauen und Männern beschäftigt und daraus eine etwa einstündige kaleidoskopartige Szenenfolge entwickelt. Choreos, selbst entwickelte Musik, mit wenigen Personen besetzte Szenen und Großszenen stehen im Zusammenhang mit einer besonderen Bühnenform: alle SchauspielerInnen haben eine solistische Kurz-Szene, die sie komplett selbst gestalten. Die Brechung und der Umgang mit den Vorurteilen stehen im Vordergrund.

Das Ergebnis wird am Mi.18.02. und am Do.19.02. jeweils um 19.00 Uhr auf der Bühne der Gemeinschaftsschule Faldera präsentiert. Eintrittskarten sind nur an der Abendkasse ab 18.30 Uhr für 3,-€ erhältlich.

Die Gemeinschaftsschule Faldera verfolgt seit mehreren Jahren den konsequenten Aufbau eines ästhetischen Schulprofils, zu dem unter anderem die DS-Kurse und die Profilkurse im Fach Musik gehören. Mit den jetzigen Aufführungen präsentiert das 2. Mal ein 13. Jahrgang in diesem Rahmen auf der Bühne. Sie sind Teil eines Ästhetikkonzeptes, das an vielen Terminen im Schuljahr Präsentationsplattformen bietet, so z.B. Kreativabende, Oberstufen-Musikabende, „Bühne 7", Vernissage zu alljährliche wechselnden Künstlern, die auf der Landesschau von unseren 10. Klassen ausgesucht werden, Big Band- und BläserGruppenkonzerte, DS-Unterricht mit Workshop-Aufführungen ab der 6. Klasse, MusikAktiv-Unterricht in der 5. und 6. Klasse usw.

Das Konzept verfolgt das Ziel der Persönlichkeitsstärkung durch die Erweiterung der der gestalterischen Ausdrucksmöglichkeiten im ästhetischen Bereich, also insbesondere in den Fächern Kunst, Musik, DS und Sport.

Proben: Fr.13.02. 15.00-17.00 Uhr, Bühne

Di. 17.02. 9.00-12.00 Uhr, Bühne

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Schlünzen

 

Liebe Besucher,

die Gemeinschaftsschule Faldera mit Oberstufe begrüßt Sie herzlich!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu den Grundsätzen und Zielen unserer Arbeit. Außerdem möchten wir Ihnen aktuelle Eindrücke von den Ereignissen und Aktivitäten an unserer Schule vermitteln. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Freund (Oberstudiendirektor)

Gemeinschaftsschule Faldera

Integrierte Gemeinschaftsschule und Ganztagsschule
mit Oberstufe der Stadt Neumünster

Franz-Wieman-Str.8
24537 Neumünster

Tel.: 04321/7076530
Fax.: 04321/968435

Anmeldung