Was denken die Schüler über den Jahrgang?

Ein Interview mit ein paar Schülern hat uns gezeigt, was sie von dem Jahrgang halten. Diese Fragen haben wir ihnen gestellt, und das waren ihre Antworten.

-1. Frage- ,,Was denkst Du über den Jahrgang?"
Männlicher Schüler 1: *lacht* ,,Ich mag die Spindräume sehr. Ach, Spaß, ich mag sie natürlich nicht, denn sie sind immer dreckig. Ansonsten ist es ganz in Ordnung, aber es ist noch Luft nach oben."
Laura: ,,Ja, ich finde die Spindräume auch sehr unordentlich."

Weibliche Schülerin: ,,Es gibt seltsame Leute, aber ich finde es besser als die Grundschule."

Laura: ,,Ich fand die Grundschulzeit auch nicht so gut."

Männlicher Schüler 2: *seufzt* ,,Ich finde die Spindräume dreckig, aber sonst ist alles ganz okay."

-2. Frage- ,,Wie findest Du den Zusammenhalt deiner Klasse?"
Männlicher Schüler 1: ,,Es sind mehrere Gruppen entstanden. Manche Schüler sind sehr nervig, mit einigen bin ich jedoch sehr gut befreundet."

Weibliche Schülerin 2: ,, Die Schüler sind teilweise sehr egoistisch."

Männlicher Schüler 3: ,,Ich mag meine Klasse, den Zusammenhalt finde ich auch sehr gut."

-3.Frage- ,,Wirst du die Klasse bzw. den Jahrgang nach Verlassen der Schule vermissen?"

Männlicher Schüler 1: ,,Teilweise schon, aber nur meine guten Freunde."

Weibliche Schülerin: ,,Ja, ich werde meine Klasse sehr vermissen."

Männlicher Schüler 2: ,,Ja, ich werde den gesamten Jahrgang vermissen, weil ich viele Freunde habe."

-4. Frage- ,,Wie findest du den Unterricht?"

Männlicher Schüler 1: ,,Das hängt natürlich von dem Lehrer ab. Außerdem kommt es auch auf das Fach an."
Laura: ,,Stimmt, da hast du recht. Manches macht einfach keinen Spaß."

Weibliche Schülerin: ,,Ich finde, das kommt auf das Thema an. Im Großen und Ganzen ist es okay."

Männlicher Schüler 2: ,,Gut, aber manchmal langweilig."

-5. Frage- ,,Was denkst du über die Lehrer?"
Männlicher Schüler 1: *lacht* ,,Wie schon gesagt, das kommt auf den Lehrer an, den man hat. Wie siehst du das denn, Laura?"

Laura: ,,Ja, ich finde, da hast du recht. Einige Lehrer sind nicht so freundlich und andere eben nett."

Weibliche Schülerin: *seufzt* ,,Ich weiß gar nicht, manche sprechen mir zu laut."

Männlicher Schüler 2: ,,Ich finde viele sehr nett, aber einzelne machen den Eindruck, als würden sie die Schüler mobben. Und du, Nelly?"
Nelly: ,,Im Grunde hast du recht, manche Lehrer zeigen den Schülern, die sie nicht mögen, deutlich die kalte Schulter."

-6. Frage- ,,Wie ist das Verhältnis zu den Parallelklassen?"
Männlicher Schüler 1: ,,Kommt auf die Klasse an. Einige kennt man weniger und andere gut."
Laura: ,,Ja, es ist ja auch die neue Klasse dazu gekommen und die kennt man ja auch noch nicht gut."

Nelly: ,, Stimmt, man kennt die ja noch nicht, außerdem sind sie noch sehr schüchtern."

Weibliche Schülerin: ,,Hmm, kommt auf die Klasse an. Mit manchen versteht man sich halt besser als mit anderen."
Laura: ,,Ja, da hast du recht."

Für euch unterwegs....

Die Gefa-Reporter: Laura und Neslihan (9a)

Hier ist einer der teilweise aufgeräumten Spindräume.Bild 003

Liebe Besucher,

die Gemeinschaftsschule Faldera mit Oberstufe begrüßt Sie herzlich!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu den Grundsätzen und Zielen unserer Arbeit. Außerdem möchten wir Ihnen aktuelle Eindrücke von den Ereignissen und Aktivitäten an unserer Schule vermitteln. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Freund (Oberstudiendirektor)

Gemeinschaftsschule Faldera

Integrierte Gemeinschaftsschule und Ganztagsschule
mit Oberstufe der Stadt Neumünster

Franz-Wieman-Str.8
24537 Neumünster

Tel.: 04321/7076530
Fax.: 04321/968435

Anmeldung