Ganztag an der GeFa

Der Schultag an dieser gebundenen Ganztagsschule ist rhythmisiert in Phasen des Lernens und der Freizeiten mit attraktiven Angeboten:

Gebundener Ganztag

Gebundener Ganztag bedeutet eine verpflichtende Teilnahme an Neigungsgruppen im 5. Jahrgang und an Arbeitsgemeinschaften im  6. und 7. Jahrgang.
Die Ganztagsbetreuung ist ein wesentlicher Bestandteil der pädagogischen Arbeit an der Gemeinschaftsschule Faldera und wird von dem sozialpädagogischen Team koordiniert. 
Aus einem umfangreichen Angebot wählen die Schüler und Schülerinnen halbjährig Kurse entsprechend ihrer Interessen und Begabungen. Angeboten werden z.B.:

  • Kreativwerkstatt
  • PC-Kurse 
  • Sportangebote in der Turnhalle 
  • Comiczeichnen
  • Kochen 
  • Handarbeiten 
  • Gitarren-Kurs
  • Holzwerkstatt 
  • Metallwerkstatt 
  • Jungen-, bzw. Mädchengruppe

Eindrücke aus den AGs und Neigungsgruppen

Collage PC 1

In der PC – Neigungsgruppe machen wir verschiedene Computersachen. Wir arbeiten mit Fotos und verschiedenen Programmen, wie Word oder Excel. Wir haben zum Beispiel mal einen Stundenplan erstellt. Die PC-Neigungsgruppe gefällt mir gut.  – Timm

Collage Sporthalle

In der AG „Spiel und Spaß in der Turnhalle“ spielen wir verschiedene Spiele. Zum Beispiel haben wir schon Merkball gespielt. Jeder darf mal entscheiden, was wir machen. Manchmal machen wir auch andere Übungen, wie zum Beispiel am Barren. Auf jeden Fall macht es uns viel Spaß. - Thea und Wiktoria

Collage Kochen

Wir kochen in der Koch-AG verschiede Gerichte, die wir selbst gemeinsam bestimmen. Zunächst bringt Gaby uns verschiedene Dinge bei, wie zum Beispiel, wie man eine Zwiebel richtig schneidet. Dann teilen wir uns in kleinere Teams auf und verteilen die Rezepte. Dann kochen wir los. Wir haben zum Beispiel schon mal Bratkartoffeln, Muffins, Milchshakes oder Chicken Wings gemacht. Gaby beantwortet uns immer unsere Fragen und ist immer für uns da. – Vivian und Thalia

Collage Holzwerkstatt

Eindrücke aus der Holzwerkstatt

Collage Comiczeichnen

Eindrücke aus der Comiczeichnen-AG

 

Freiwillige Kursangebote

Schüler und Schülerinnen können freiwillig an Aktivitäten, wie  zum Beispiel der Schulband, dem Chor, Tanzen, Volleyball oder Schulmannschaften teilnehmen, die von Lehrkräften koordiniert werden.

 

 

IMG 1866Die Bigband wurde 2005 von Herrn Rohlfing gegründet. Momentan sind 16 Spieler aktiv . Insgesamt sind es 11 verschiedene Instrumente . Darunter Querflöten , Trompeten ,Saxofone ,Klavier ,Bass, Schlagzeuge , Klarinetten und Alt Saxophone . Es können noch Leute dazu kommen.

Besonders wird gesucht ein E-Bass.

Am Tag der offenen Tür erkundeten viele Eltern und Grundschüler die Gemeinschaftsschule Faldera, welche stolz präsentiert wurde. Einige Klassen stellten ihre Projekte vor und in anderen Klassen konnten Versuche gemacht werden. Viel Action gab es in der Turnhalle. Wer eine Pause einlegen wollte, konnte in der Bücherei Kaffee und Kuchen genießen.

tdot2.jpgtdot6.jpgtdot5.jpgtdot7.jpgtdot4.jpgtdot3.jpgtdot1.jpg

Der Musiklehrer Christoph Rohlfing leitet die wohl integrativste Aktion an unserer Schule: Erfahrene Musikmachende proben ganz selbstverständlich zusammen mit noch weniger fingerfertigen Anfängern und Anfängerinnen - auch Lehrkräfte haben sich eingereiht - alle zwei Wochen für diverse über das Schuljahr verteilte Auftritte.

Weiterlesen: Bigband →

Liebe Besucher,

die Gemeinschaftsschule Faldera mit Oberstufe begrüßt Sie herzlich!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu den Grundsätzen und Zielen unserer Arbeit. Außerdem möchten wir Ihnen aktuelle Eindrücke von den Ereignissen und Aktivitäten an unserer Schule vermitteln. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Freund (Schulleiter)

Gemeinschaftsschule Faldera

Integrierte Gemeinschaftsschule und Ganztagsschule
mit Oberstufe der Stadt Neumünster

Franz-Wieman-Str.8
24537 Neumünster

Tel.: 04321/9424511 oder 9424510
Fax.: 04321/9424509

Anmeldung