fussball_cup2013_b.jpg

Wieder einmal durften wir an diesem Turnier für Schulmannschaften teilnehmen. 9 Mädchen und 9 Jungen konnten sich mit anderen Schulmannschaften der Geburtsjahrgänge 1999-2001 messen. Das Besondere an diesem Turnier ist nicht nur, dass es für jede Mannschaft einen neuen Fußball als Belohnung gibt, sondern dass diese Spiele ohne Schiedsrichter stattfinden. In der heutigen Zeit, in der so manches geschlichtet werden muss, regeln die Schüler und Schülerinnen ihr eigenes Spiel. Auch hier zeigten sich die jungen Fußballer und Fußballerinnen der Gemeinschaftsschule Faldera von ihrer besten Seite. Man braucht nicht zu erwähnen, dass Pünktlichkeit, gegenseitiger Respekt und Fairness selbstverständlich sind. Zum sportlichen Teil ist zu sagen, dass die Jungen zwar ihren letztjährigen zweiten Platz nicht verteidigen konnten, aber gegen starke Konkurrenz (Rendsburg, Quickborn) dennoch ein guter 5. Platz heraussprang. Die Mädchen kämpften ebenso überzeugend, mussten nach zwei Unentschieden aber mit dem 6. Platz vorlieb nehmen.

Spaß hat es jedenfalls in diesem Jahr wieder gemacht Beide Mannschaften sind jetzt schon" heiß" darauf, sich im nächsten Jahr weiter zu verbessern. Mal schauen.

Peter Thomsen

Liebe Besucher,

die Gemeinschaftsschule Faldera mit Oberstufe begrüßt Sie herzlich!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu den Grundsätzen und Zielen unserer Arbeit. Außerdem möchten wir Ihnen aktuelle Eindrücke von den Ereignissen und Aktivitäten an unserer Schule vermitteln. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Freund (Oberstudiendirektor)

Gemeinschaftsschule Faldera

Integrierte Gemeinschaftsschule und Ganztagsschule
mit Oberstufe der Stadt Neumünster

Franz-Wieman-Str.8
24537 Neumünster

Tel.: 04321/7076530
Fax.: 04321/968435

Anmeldung